Datenschutzerklärung

1. Verantwortliche Stelle und Kontakt

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist Elektro Mörth GmbH, 2033 Kammersdorf 221. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, schicken Sie ein Mail an datenschutz@elektro-moerth.at

2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Angaben, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Dazu gehören beispielsweise Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Daneben fallen bei einem Besuch unserer Website aus technischen Gründen automatisch weitere Daten an, wie z.B. die IP-Adresse, die Ihr Internet Access-Provider Ihrem Computer bei der Verbindung zum Internet zuweist, oder Informationen über die Internet-Seite, von der aus Sie unser Angebot aufgerufen haben, oder über den von Ihnen verwendeten Internet-Browser (technische Informationen). Diese technischen Informationen können im Einzelfall personenbezogene Daten sein. Im Regelfall verwenden wir technische Informationen aber nur, soweit dies aus technischen Gründen für den Betrieb und zum Schutz unserer Website vor Angriffen und Missbrauch erforderlich ist sowie pseudonymisiert oder anonymisiert für statistische Zwecke.

3. So nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten

Wir verwenden Ihre von Ihnen über die Website moerth-online bekanntgegebenen
personenbezogenen Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung, insbesondere beim Besuch unserer Website, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren oder in einen bestehenden Account einloggen und wenn Sie Produkte bestellen oder Downloads erwerben. Wir verwenden Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und diesen
Datenschutzhinweisen um Ihnen die von Ihnen gewünschten Produkte und Services bieten zu
können. Darüber hinausgehende Verarbeitungen Ihrer Daten nehmen wir nur mit Ihrer Einwilligung vor oder wir verwenden die Daten nur pseudonymisierter oder anonymisierter Form. 

a) Besuch von der Website

 -) Logfiles

Wenn Sie die Website besuchen, werden aus technischen Gründen standardmäßig in
Protokoldateien, sog. Logfiles, gespeichert:

• IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des zugreifenden Rechners 
• die Website, von der aus Sie uns besuchen (Referrer) 
• die Websites, die Sie bei uns besuchen 
• das Datum und die Dauer des Besuches
• Browsertyp und Browser-Einstellungen
• Betriebssystem 

Diese Daten werden für maximal 7 Tage als technische Vorkehrung zum Schutz der
Datenverarbeitungssysteme gegen unerlaubte Zugriffe gespeichert.

-) Pseudonymisierte Nutzungsprofile

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir für Zwecke der Werbung, zur
Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste Nutzungsprofile unter Pseudonymen erstellen und auswerten, jedoch nur, soweit Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Nutzung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen (siehe die Hinweise zum Widerspruchrecht unten in Abschnitt 7 sowie in den folgenden Abschnitten).

-) Einsatz von Cookies

Auf unserer Website setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind Textdateien, die es uns ermöglichen, Ihren Besuch unserer Website komfortabel zu gestalten. Dazu gehören z.B.
Voreinstellungen für die Darstellung unserer Website oder Warenkorbfunktionen, sowie die
Möglichkeit des Single-Sign-Ons, so dass sie sich auf unserer Website nur einmal anmelden müssen, auch wenn Sie Angebote unserer Produktpartner nutzen wollen. Diese Cookies werden auf Ihrem Computer vorübergehend gespeichert und nur an unsere Server übermittelt, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir verwenden überwiegend "Sitzungscookies", die nicht auf Ihrer Festplatte gespeichert und beim Schließen des Browsers oder nach längerer Inaktivität gelöscht werden. Lediglich für den von Ihnen gewählten Markt wird ein permanentes Cookie gespeichert. Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies einsehen und löschen und den
Umgang mit Cookies allgemein über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers kontrollieren.
Nähere Informationen hierzu erhalten Sie beim Hersteller oder in der Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalitäten von saturn.at eingeschränkt oder nicht verfügbar sein können, wenn Sie Cookies nicht zulassen.

b) Registrierung und Bestellung


Wenn Sie sich registrieren oder eine Bestellung aufgeben, verwenden wir die von Ihnen zur
Verfügung gestellten personenbezogenen Daten im Rahmen der anwendbaren Datenschutzgesetze. In Formularfeldern sind die Angaben, die wir für die von Ihnen gewünschten Leistungen benötigen, als Pflichtfelder gekennzeichnet; andere Angaben sind freiwillig. Für den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen benötigen wir je nach Einzelfall Kontaktangaben wie etwa Namen, Liefer- und
Rechnungsanschrift und E-Mail-Adresse, sowie Angaben zur Art des von Ihnen gewählten
Zahlungsmittels. Darüber hinaus nutzen wir Ihre Daten zur Pflege unserer Kundendatenbank, damit dort nur zutreffende Daten gespeichert werden. Um Tippfehler zu vermeiden und sicherzustellen, dass Ihre bestellten Artikel auch bei Ihnen ankommen, überprüfen wir bei der Eingabe die Vollständigkeit und Richtigkeit Ihrer Adresse. 

c) Zusendung von Informationen über das Angebot von Elektro Mörth sowie sonstige Nachrichten



-) Wir nutzen Ihre Daten für den Versand von Ihnen bestellter Informationen über das Angebot und sonstige Aktionen von Elektro Mörth an die von Ihnen angegebene Email-Adresse. Diese E-Mails können Sie jederzeit abbestellen. Sofern Sie sich für den Elektro Mörth-Newsletter
angemeldet haben, nutzen wir Ihre Email-Adresse zu Werbezwecken im Zuge der Versendung des Elektro Mörth-Newsletters, den Sie jederzeit wieder abbestellen können.

-) Mit Ihrer Einwilligung können wir Ihre Daten auch für den Versand von Informationen über
Angebote und Aktionen von Saturn per Post nutzen. Sie können diesen Postsendungen jederzeit widersprechen.

-) Bestimmte Informationsnachrichten, die für die Vertragsabwicklung notwendig sind,
beispielsweise zum Service (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen des Kundenservices) oder zu einem kostenpflichtigen Paket (z.B. Bestellbestätigung, Vertragsunterlagen,
Zahlungsabwicklung) können nicht abbestellt werden. Diese Mitteilungen erhalten Sie an die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen.

d) Sonstiges


Wir verarbeiten Ihre Daten wenn Sie mit uns per Telefon, E-Mail oder über unser Kontakt-Formular in Verbindung treten oder uns anderweitig Informationen zukommen lassen möchten und uns dafür Ihre Daten übermitteln. 

Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten und technische Informationen, soweit dies erforderlich ist um Missbrauch oder sonstiges rechtswidriges Verhalten auf unserer Website zu
verhindern oder zu verfolgen, z.B. zur Aufrechterhaltung der Datensicherheit bei Angriffen auf unsere IT-Systeme.

Schließlich verarbeiten wir Ihre Daten, soweit wir dazu rechtlich verpflichtet sind, etwa aufgrund
behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, und für die Wahrnehmung unserer Rechte und Ansprüche sowie zur Rechtsverteidigung. 

4. An wen geben wir personenbezogene Daten weiter?


Bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten achten wir stets auf ein möglichst hohes
Sicherheitsniveau. Daher werden Ihre Daten nur an vorher sorgfältig ausgewählte und vertraglich verpflichtete Dienstleister und Partnerunternehmen weitergegeben. Zudem werden Ihre Daten von uns nur an Stellen weitergeleitet, die sich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und deshalb dem strengen EU-Datenschutzrecht unterliegen oder die zur Einhaltung eines
entsprechenden Schutzniveaus verpflichtet sind. 

Bei der Bezahlung erfassen und speichern wir keine Zahlungsverkehrsinformationen wie
Kreditkartennummern oder Bankverbindungen. Diese geben Sie ausschließlich direkt dem jeweiligen Zahlungsdiensteanbieter bekannt. Ausnahme ist bei Kreditkartenzahlungen eine sogenannte
Pseudokartennummer: Damit Sie Ihre Kreditkartendaten nicht bei jedem Bezahlvorgang erneut
eingeben müssen, wird eine Pseudokartennummer zu Ihrem Account gespeichert. Die
Pseudokartennummer ermöglicht nur die Bezahlung von Angeboten auf der Website, die von Ihrem Account aus bestellt werden. 

Schließlich werden wir Ihre Daten im Rahmen der bestehenden Datenschutzgesetze an Dritte oder staatliche Stellen weitergeben, wenn wir dazu z.B. aufgrund behördlicher oder gerichtlicher
Anordnung rechtlich verpflichtet sind oder wenn wir dazu berechtigt sind, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder für die Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche
erforderlich ist. 

5. Ihre Rechte an Ihren Daten


Sie haben gesetzliche Ansprüche auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie auf
Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer unrichtigen, veralteten oder unzulässig verarbeiteten
personenbezogenen Daten. Diese Rechte können Sie am schnellsten, einfachsten und
komfortabelsten ausüben, indem Sie sich mit der Elektro Mörth GmbH, Adresse 2033 Kammersdorf 221 in Kontakt setzen.

6. Einwilligung, Widerrufs-/ Widerspruchsrechte


Sie können einer Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen oder eine Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihren Widerspruch oder Widerruf können Sie uns per E-Mail an die E-Mail-Adresse datenschutz@elektro-moerth.at senden. Sofern Sie von uns
Werbung per E-Mail erhalten, können Sie Ihren Widerruf noch komfortabler ausüben, indem Sie den in der E-Mail enthaltenen Link anklicken und den weiteren Anweisungen folgen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir für die Umsetzung Ihres Widerspruchs/Widerrufs in unseren Systemen ein wenig Zeit benötigen und Sie währenddessen noch Nachrichten von uns erhalten.